Die Verkündi­gung des Wortes Gottes ist das Zen­trum des Gottes­di­en­stes. Was aber ist eigentlich eine Predigt, die Gottes Wort treu auslegt und gle­ichzeit­ig die Fra­gen der Zuhör­er beant­wortet? Wie kann eine solche Predigt vor­bere­it­et wer­den? Was muss beim Hal­ten ein­er Predigt alles beachtet wer­den? Was macht eine gute Predigt aus? Diese Fra­gen wer­den im Sem­i­nar beantwortet.

Dieser Kurs bietet eine Ein­führung in die Predigtlehre. Er soll Teil­nehmer befähi­gen, Predigten vorzu­bere­it­en und zu hal­ten. Die Teil­nehmer ler­nen darüber hin­aus, Predigten zu reflek­tieren, um ihre Predigt­be­gabung weiterzuentwickeln.

Sie sind her­zlich ein­ge­laden, an dieser Vor­lesung teilzunehmen.

  • Ter­min: 29. — 31. August 2024 (Don­ner­stag bis Sam­stag), jew­eils 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr
  • Ort: Räum­lichkeit­en der Akademie für Refor­ma­torische The­olo­gie Gießen, Kepler­straße 7, 35390 Gießen (3. Obergeschoss)
  • Dozent: Boris Gies­brecht
  • Preis: 90 EUR (Eine Teil­nahme an der Vor­lesung soll aber nicht an den Finanzen scheit­ern. Bei Bedarf kom­men wir Ihnen gerne entgegen.)
  • Anmeldung/Fragen: per Mail, Tele­fon oder Kon­tak­t­for­mu­lar

Foto von Six­teen Miles Out auf Unsplash